Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Verschärfte Kontrollen elektronischer Geräte an US-Flughäfen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Verschärfte Kontrollen elektronischer Geräte an US-Flughäfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 27.07.2017
Anzeige
Washington

Die US-Regierung hat verschärfte Sicherheitskontrollen an Flughäfen für elektronische Geräte im Handgepäck angekündigt. Laut der US-Transportsicherheitsbehörde werden künftig ausnahmslos alle Geräte überprüft, die größer als ein Smartphone sind. Das schließt auch e-Reader, iPads, Tablets anderer Hersteller sowie Notebooks ein. Als Grund gibt die Behörde die „gestiegenen Bedrohungen für die Flugsicherheit“ für Passagiere wie Flughäfen an. Die Sicherheitsüberprüfung soll genauso ablaufen, wie es Fluggäste bisher von der Kontrolle ihrer Laptops gewohnt sind.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die boomende Konjunktur und der robuste Arbeitsmarkt sorgen weiter für ein Stimmungshoch bei den deutschen Verbrauchern.

27.07.2017

Auf rund 3,9 Milliarden US-Dollar hat soziale Netzwerk Facebook seinen Gewinn im vergangenen Quartal gesteigert. Verantwortlich für den deutlichen Sprung sind vor allem Werbeeinnahmen.

27.07.2017

27 Jahre nach der Einheit müssen Tarifbeschäftigte in Ostdeutschland immer noch länger arbeiten als im Westen. Die 35-Stunden-Woche kennen die meisten nur vom Hörensagen.

27.07.2017
Anzeige