Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Viele Temposünder bei Blitzmarathon erwischt
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Viele Temposünder bei Blitzmarathon erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:52 20.04.2017
Anzeige
München

Nach dem Blitzmarathon haben erste Landespolizeien Ergebnisse bekanntgegeben. So raste in Leipzig in Sachsen ein Autofahrer mit 140 Sachen durch die Innenstadt, erlaubt sind dort 50 Stundenkilometer. Im Saarland war der „Spitzenreiter“ 57 Stundenkilometer zu schell. Mehrere Bundesländer hatten sich seit gestern Morgen an einem europaweiten Blitzmarathon beteiligt. Wo geblitzt wurde, war teils vorab veröffentlicht worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Zinsflaute macht Banken und Sparkassen zu schaffen. Sie drehen an der Gebührenschraube. Manche verlangen von ihren eigenen Kunden Geld fürs Abheben am Bankautomaten. Das sorgt für Ärger.

20.04.2017

Bei der Frühjahrstagung des IWF will die Bundesregierung Vorwürfe gegen die deutschen Exportüberschüsse entkräften.

20.04.2017

Verbraucherschützer ziehen gegen Kreditinstitute wegen Gebühren fürs Geldabheben am Automaten vor Gericht.

20.04.2017
Anzeige