Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Viele deutsche Unternehmen fürchten Industriespionage durch NSA
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Viele deutsche Unternehmen fürchten Industriespionage durch NSA
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:54 08.11.2013
Jeder vierte Betrieb in Deutschland schätzt das Risiko der Industriespionage höher ein als zuvor. Foto: Daniel Reinhardt
Anzeige
Frankfurt

Viele deutsche Unternehmen fürchten zunehmend eine Ausspähung ihrer Firmengeheimnisse durch ausländische Geheimdienste.

Nach den Veröffentlichungen zur Tätigkeit des US-Geheimdienstes NSA schätzt jeder vierte Betrieb das Risiko der Industriespionage höher ein als zuvor, wie eine am Donnerstag in Frankfurt veröffentlichte Umfrage der Beratungsgesellschaft PwC ergeben hat.

Jedes dritte Unternehmen will demnach die Sicherheit seiner IT-Systeme aktuell überprüfen. 15 Prozent der Firmen erwägen sogar eine Umstellung auf europäische IT-Dienstleister, um sich vor dem Zugriff US-amerikanischer und britischer Dienste zu schützen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Deutsche Telekom hat im dritten Quartal dank des boomenden Geschäfts in den USA weiter zugelegt.

07.11.2013

Twitter wird heute zum ersten Mal an der New Yorker Börse gehandelt. Mit einem Preis je Aktie von 26 Dollar ging der Kurznachrichtendienst noch über die jüngst angehobene ...

07.11.2013

Twitter wird heute zum ersten Mal an der New Yorker Börse gehandelt. Mit einem Preis je Aktie von 26 ging der Kurznachrichtendienst noch über die jüngst angehobene Spanne von 23 bis 25 Dollar hinaus.

07.11.2013
Anzeige