Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Vögel im Triebwerk - Flugzeug kehrt nach Bremen zurück

Bremen Vögel im Triebwerk - Flugzeug kehrt nach Bremen zurück

Kurz nach dem Start ist ein Flugzeug umgekehrt, weil Vögel in das Triebwerk der Passagiermaschine geraten waren. Der Vorfall, über den die „Nordwest-Zeitung“ berichtet, ereignete sich bereits am 3.

Bremen. Kurz nach dem Start ist ein Flugzeug umgekehrt, weil Vögel in das Triebwerk der Passagiermaschine geraten waren. Der Vorfall, über den die „Nordwest-Zeitung“ berichtet, ereignete sich bereits am 3. August in Bremen. Ein Sprecher der Fluggesellschaft Ryanair bestätigte der Zeitung den Zwischenfall. Der Pilot habe sich noch im Steilflug für eine Rückkehr zum Flughafen entschieden, um Fluggäste nicht zu gefährden. Verletzt wurde niemand. Die Passagiere, die auf dem Weg nach Riga waren, konnten die Reise einige Stunden später mit einem Ersatzflugzeug fortsetzen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.042,50 +0,37%
TecDAX 2.518,25 +0,17%
EUR/USD 1,1774 +0,07%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 14,41 +1,49%
VOLKSWAGEN VZ 144,67 +1,23%
DT. TELEKOM 15,61 +1,10%
DT. BÖRSE 92,59 -2,01%
INFINEON 22,23 -1,16%
E.ON 9,98 -0,45%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 214,23%
AXA World Funds Gl RF 161,87%
Commodity Capital AF 148,44%
Apus Capital Reval AF 120,91%
FPM Funds Stockpic AF 118,86%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.