Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Vogelgrippe: Institut sucht nach Ansteckungsweg
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Vogelgrippe: Institut sucht nach Ansteckungsweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:32 14.11.2016
Anzeige
Kiel

Nach der Keulung von 30 000 Hühnern einer Massentierhaltung in Schleswig-Holstein sollen Experten nach der Ursache für den Ausbruch der Vogelgrippe forschen. Dazu werde ein Team vom Friedrich-Loeffler-Institut auf dem Hof in Grumby erwartet, teilte das Landwirtschaftsministerium in Kiel mit. Mit der Tötung der Hühner war gestern begonnen worden. Der Zuchtbetrieb für Bruteier ist bundesweit die erste Massentierhaltung, die von der aktuellen Vogelgrippe-Epidemie betroffen ist. Der Erreger gilt als ungefährlich für Menschen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) will älteren Menschen den Zugang zu Immobilienkrediten wieder erleichtern.

14.11.2016

Messergebnisse des Kraftfahrt-Bundesamtes zum Ausstoß des schädlichen Klimagases CO2 stellen zahlreichen Autobauern ein schlechtes Zeugnis aus. Stark von den Herstellerangaben abweichende Werte könnten nicht nur für die Konzerne Folgen haben.

14.11.2016

Sie glitzert, sie ist rosa und war blitzschnell ausverkauft – die Einhorn-Schokolade von Ritter Sport. Jetzt heizt das Unternehmen den Hype weiter an. Ab Montag haben Schoki-Fans wieder die Chance auf eines der begehrten Exemplare.

15.11.2016
Anzeige