Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Vor Alaska gestrandete Bohrinsel wird abgeschleppt
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Vor Alaska gestrandete Bohrinsel wird abgeschleppt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:41 07.01.2013
San Francisco

Gestern war es gelungen, ein Abschleppseil an der Bohrinsel zu befestigen. Es gebe bisher keine Anzeichen für ausgelaufenes Öl. Die „Kulluk“, die rund 570 000 Liter Diesel, Öl und Treibstoff an Bord hat, hatte sich vorige Woche bei stürmischer See von einem Schlepper losgerissen und war gestrandet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Pannengeschichte um den Hauptstadtflughafen hat Konsequenzen: Angesichts massiver Attacken wegen des Debakels tritt Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit von der Aufsichtsratsspitze der Betreibergesellschaft ab.

07.01.2013

Das Desaster um den Hauptstadtflughafen beschäftigt jetzt das Berliner Abgeordnetenhaus. Am Donnerstag ist eine Sondersitzung auf Antrag der Opposition angesetzt.

07.01.2013

Wirtschaftsminister Philipp Rösler dringt auf eine Reform der Ökostromförderung noch vor der Bundestagswahl im Herbst. Rösler sagte der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“, nur mit mehr Markt und Wettbewerb könne es gelingen, die Kostenspirale beim Ökostrom zu durchbrechen.

07.01.2013