Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Vor Dieselgipfel: Aktivisten klettern auf Ministerium
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Vor Dieselgipfel: Aktivisten klettern auf Ministerium
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 02.08.2017
Anzeige
Berlin

Greenpeace-Aktivisten sind vor dem Dieselgipfel auf das Dach des Verkehrsministeriums gestiegen, um mit einem Transparent gegen Luftverschmutzung zu demonstrieren. Gegen 4.45 Uhr haben laut Polizei mindestens fünf Umweltschützer mit Hebebühnen und Bergsteiger-Ausrüstung das Gebäude erklommen. Dort hängten sie ein meterlanges Plakat mit dem Schriftzug „Willkommen in Fort NOx“ auf. Das Kürzel NOx steht für Stickoxide, die in vielen Dieselmotoren in hoher Konzentration entstehen und als Atemgifte wirken können.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem guten ersten Halbjahr hat der Roboterhersteller Kuka seine Jahresziele deutlich angehoben.

02.08.2017

Eine Schwangerschaft stellt viele Frauen vor neue berufliche Herausforderungen, denn nicht alle können nach ihrer Elternzeit wieder an ihren alten Arbeitsplatz zurückkehren. Einige nutzen daher die Babypause und planen den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit. Ein Leitfaden.

02.08.2017

Die Lufthansa sieht nach einem Rekordergebnis im ersten Halbjahr auch im Frachtgeschäft Licht am Ende des Tunnels.

02.08.2017
Anzeige