Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Wall Street: Lethargie trotz erneuter Rekorde

New York Wall Street: Lethargie trotz erneuter Rekorde

Die Wall Street ist trotz erneuter Rekordstände kaum von der Stelle gekommen. Der US-Aktienmarkt sei nicht gerade billig, sagte ein Anlageexperte mit Blick auf die verhaltene Kursentwicklung.

New York. Die Wall Street ist trotz erneuter Rekordstände kaum von der Stelle gekommen. Der US-Aktienmarkt sei nicht gerade billig, sagte ein Anlageexperte mit Blick auf die verhaltene Kursentwicklung. Auch weil der gute Arbeitsmarktbericht vom Freitag die Diskussion um steigende Zinsen im weiteren Jahresverlauf wieder angefacht habe, könnte der Aufwärtstrend bald stocken. Der Dow Jones stieg letztlich um 0,02 Prozent auf 18 533,05 Punkte. Der Eurokurs profitierte von den schwachen US-Produktivitätsdaten und stieg auf 1,1113 Dollar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.580,00 +0,31%
TecDAX 2.641,00 +0,65%
EUR/USD 1,2210 +0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MÜNCH. RÜCK 200,40 +2,30%
CONTINENTAL 222,40 +1,41%
DT. TELEKOM 14,22 +1,25%
FMC 80,70 -4,54%
VOLKSWAGEN VZ 169,28 -1,21%
E.ON 8,86 -0,84%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,54%
Structured Solutio AF 170,65%
Magna Umbrella Fun AF 76,97%
H2O Allegro I SF 76,65%
Belfius Equities B AF 76,37%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.