Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Wall Street schwach nach Worten von Star-Investor über Apple
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Wall Street schwach nach Worten von Star-Investor über Apple
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 29.04.2016
Anzeige
New York

Die US-Börsen haben schwach geschlossen. Der Druck kam vor allem im späteren Handelsverlauf auf, nachdem Star-Investor und Milliardär Carl Icahn dem Nachrichtensender CNBC gesagt hatte, er habe seine Apple-Aktien wegen gestiegener Risiken in China veräußert. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial verlor 1,17 Prozent auf 17 830 Punkte und schloss damit knapp über seinem kurz zuvor erreichten Tagestief. Der Eurokurs lag zur Schlussglocke an der Wall Street bei 1,1350 Dollar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 28.04.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

28.04.2016

Nach Auswertung erster Abgastests sind in Frankreich bisher keine Täuschungsversuche der Fahrzeughersteller festgestellt worden.

28.04.2016

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 28.04.2016 um 20:31 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

28.04.2016
Anzeige