Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Weiter Milliardenschäden durch Ladendiebe
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Weiter Milliardenschäden durch Ladendiebe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:51 27.06.2017
Köln

Ladendiebe haben auch im vergangenen Jahr Milliardenschäden im deutschen Einzelhandel angerichtet. Mit rund 3,4 Milliarden Euro lagen diese auf dem Niveau des Vorjahres, heißt es in einer Studie des Kölner Forschungsinstituts EHI zu der heute stattfindenden Konferenz „Inventurdifferenzen und Sicherheit“. Mit rund 2,26 Milliarden Euro entfiel demnach ein Großteil auf unehrliche Kunden. Waren im Wert von rund 820 Millionen Euro verschwanden zudem widerrechtlich in den Taschen von Mitarbeitern. Servicekräfte entwendeten Produkte im Wert von etwa 300 Millionen Euro.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will heute über neue Erkenntnisse zum CO2-Ausstoß von Autos informieren.

27.06.2017

Vor dem G20-Gipfel der Top-Wirtschaftsmächte kommt US-Handelsminister Wilbur Ross heute zu Gesprächen nach Berlin.

27.06.2017

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 26.06.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

26.06.2017