Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Weiter stockende Bauarbeiten an Hauptstadtflughafen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Weiter stockende Bauarbeiten an Hauptstadtflughafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 24.12.2012
Dauerbaustelle: Feuerwehrmänner überprüfen im neuen Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg den Brandschutz. Foto: Patrick Pleul/Archiv
Anzeige
Berlin

Die Arbeiten sollen danach seit Sommer so gut wie nicht vorangekommen sein. Eine neue Liste enthält demnach weitere Baumängel: Regenwasser gelangt in das Lüftungssystem, Rolltreppen sind zu kurz, mehrere tausend Quadratmeter befinden sich noch immer im Rohbauzustand.

Die aktuelle Inspektion der Baustelle fand am 13. Dezember statt. Die Bilanz sei „vernichtend“ heißt es laut Bericht. „Der Gesamteindruck war, dass sich im Vergleich zum letzten Besuch am. 31. August 2012 im Terminalbereich weiterhin nur geringfügige Aktivitäten wahrnehmen lassen.“

Der Bericht nennt auch Details, die zu weiteren Verzögerungen beim Bau führen können. Am Flughafen-Bahnhof laufe je nach Windrichtung Regenwasser von der westlichen Terminalfassade direkt in die Öffnungen des Lüftungssystems. Das Brandschutzkonzept des Bahnhofs habe keine Verbindung zur Brandmelder-Anlage des Flughafens. Bei den Wandverkleidungen von Aufzügen seien keine brandsicheren Dübel eingebaut worden. Sie müssten eventuell ausgewechselt werden. Zum jetzt geplanten Eröffnungstermin 27. Oktober 2013 trifft der Bericht keine konkreten Aussagen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit fast elf Jahren hat die D-Mark als Zahlungsmittel ausgedient - doch die alte Liebe zur Währung der Deutschen ist nach wie vor groß: Nach Zahlen der Deutschen Bundesbank waren Ende November noch immer rund 13,2 Milliarden D-Mark im Umlauf.

23.12.2012

In schwerer See vor den Philippinen haben zwei Deutsche und ein Australier ein Bootsunglück überlebt. Der philippinische Steuermann ist verschollen. Das Boot war gekentert.

23.12.2012

Fast ein Viertel der Deutschen kauft nicht nur zur Bedarfsdeckung, sondern auch als Ausgleich für emotionale Probleme bis hin zum pathologischen Kaufzwang. Das ergab eine Studie von Konsumforschern aus Friedrichshafen.

23.12.2012
Anzeige