Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Weitere Schweizer Privatbank gibt nach Druck aus den USA auf
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Weitere Schweizer Privatbank gibt nach Druck aus den USA auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 19.10.2013
Schweizer Flagge Foto: Martin Gerten/Archiv
Anzeige
Zürich

Wenige Monate nach dem Ende des ältesten Geldhauses der Schweiz stellt eine weitere eidgenössische Privatbank unter dem Druck der US-Steuerfahndung ihre Geschäftstätigkeit ein.

Das Ende der 2002 gegründeten Bank Frey wurde von einer außerordentlichen Versammlung der Aktionäre beschlossen, wie das Geldinstitut auf seiner Internetseite am Donnerstagabend mitteilte. Im März hatte bereits die 1741 gegründete Schweizer Bank Wegelin nach einer Verurteilung in den USA zu 74 Millionen Dollar Strafe wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung ihre Tätigkeit eingestellt.

Die Bank Frey verwies auf die „kaum mehr zu tragenden Auflagen“ infolge des Steuerstreits mit den USA. Dort war im April der Leiter des Privatkundengeschäfts wegen des Verdachts auf Beihilfe zur Steuerhinterziehung angeklagt worden. In der „Neuen Zürcher Zeitung“ hieß es dazu am Freitag, dass sich einmal mehr zeige, „dass eine kleine Bank, die ins Visier der US-Steuerfahnder gerät, sehr schnell in eine existenzbedrohende Lage geraten kann“.

Mitteilung der Bank Frey

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für den Chip-Hersteller AMD beginnt sich der Fokus auf Chips für Spielekonsolen auszuzahlen.

18.10.2013

Der Handelskonzern Metro macht seinen Aktionären wenig Hoffnung auf eine Dividende für das Rumpfgeschäftsjahr 2013.

19.10.2013

Dem geplanten Verkauf von Regionalzeitungen und Zeitschriften von Axel Springer an die Funke-Gruppe droht massiver Gegenwind vom Kartellamt in Bonn.

18.10.2013
Anzeige