Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Weitere tote Pottwale nahe Büsum entdeckt - Zahl auf 27 gestiegen

Büsum Weitere tote Pottwale nahe Büsum entdeckt - Zahl auf 27 gestiegen

Nach dem Fund von acht toten Pottwalen im Wattenmeer vor Dithmarschen sind zwei weitere Kadaver nordwestlich von Büsum gesichtet worden.

Büsum. Nach dem Fund von acht toten Pottwalen im Wattenmeer vor Dithmarschen sind zwei weitere Kadaver nordwestlich von Büsum gesichtet worden. Fünf der acht vor Kaiser-Wilhelm-Koog entdeckten Wale seien geborgen worden, teilte der Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein mit. Die restlichen drei sollen morgen an Land gezogen werden. Mit den Tieren vor Büsum sind nach Angaben der Schutzstation Wattenmeer seit dem 8. Januar 27 junge Pottwale in der südlichen Nordsee umgekommen: 16 in Deutschland, sechs in den Niederlanden und fünf in England.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 10.529,50 +0,15%
TecDAX 1.687,00 +0,03%
EUR/USD 1,0673 ±0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 14,69 +0,71%
BAYER 87,21 +0,71%
HEID. CEMENT 83,50 +0,67%
DT. BANK 14,73 -1,98%
VOLKSWAGEN VZ 118,37 -0,71%
LUFTHANSA 12,14 -0,50%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Bakersteel Global AF 166,72%
Structured Solutio AF 154,79%
AXA IM Fixed Incom RF 141,93%
Stabilitas PACIFIC AF 140,74%
Crocodile Capital MF 122,39%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.