Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Welternährungstag: Ein Zeichen für den Kampf gegen Hunger
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Welternährungstag: Ein Zeichen für den Kampf gegen Hunger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:52 16.10.2016
Anzeige
Berlin

Der heutige 16. Oktober ist Welternährungstag. Er soll in Erinnerung rufen, dass täglich Tausende Menschen an Unterernährung und ihren Folgen sterben - mehr als die Hälfte sind Kinder unter fünf Jahren. Und trotz mancher Fortschritte sind noch immer fast 800 Millionen Menschen unterernährt. Politische Unruhen und langsameres Wirtschaftswachstum behindern der Welternährungsorganisation FAO zufolge die Entwicklung in einigen betroffenen Ländern - vor allem in Zentralafrika und im westlichen Asien.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rom (dpa) - Die italienische Regierung hat den Haushaltsplan für das kommende Jahr abgesegnet und die Voraussage für das Defizit erhöht.

15.10.2016

In der EU sollen nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ neue Gebäude künftig zwingend eine Auflademöglichkeit für Elektroautos haben.

15.10.2016

Kaiser's Tengelmann kommt in den Ausverkauf: Weil sich die großen Handelsketten nicht einigen können, soll nun jede Filiale einzeln verkauft werden. Bis zu 8000 Stellen könnten wegfallen. Es bleibt ein klein wenig Resthoffnung.

17.10.2016
Anzeige