Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
Wenig Pilze in den Wäldern – Sammler hoffen auf Regen

Frankfurt Wenig Pilze in den Wäldern – Sammler hoffen auf Regen

Schwierige Zeiten für Pilzsammler: Weil es seit Wochen nicht richtig geregnet hat, machen sich Steinpilze, Champignons und Co.

Frankfurt. Schwierige Zeiten für Pilzsammler: Weil es seit Wochen nicht richtig geregnet hat, machen sich Steinpilze, Champignons und Co. in den Wäldern rar. „Im Moment ist es im Großteil der Bundesrepublik schlicht zu trocken“, sagte der Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Mykologie, Wolfgang Prüfert, der dpa. Lediglich im Süden Bayerns seien die Bedingungen für Pilze besser. „Dort hat es viel geregnet.“ Für Ende September sei das schon ungewöhnlich. Es sei jedoch noch zu früh, die Pilzsaison 2016 bereits komplett abzuschreiben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.787,00 -0,05%
TecDAX 2.283,50 -0,08%
EUR/USD 1,1163 +0,10%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 25,20 +4,17%
MERCK 111,43 +2,55%
VOLKSWAGEN VZ 134,30 +1,90%
LINDE 172,80 -1,45%
HEID. CEMENT 85,83 -0,84%
Henkel VZ 126,71 -0,78%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 134,44%
Crocodile Capital MF 120,64%
Allianz Global Inv AF 107,06%
BlackRock Global F AF 103,24%
Polar Capital Fund AF 98,99%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.