Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Weniger Betriebe neu gegründet
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Weniger Betriebe neu gegründet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 18.06.2016
Anzeige
Wiesbaden

In Deutschland sind im ersten Quartal des Jahres deutlich weniger neue Betriebe und Kleingewerbe angemeldet worden. Dies teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit.

Danach ist die Zahl der Gewerbeanzeigen für Kleinunternehmen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 11,4 Prozent auf noch 49 600 besonders stark zurückgegangen.

Es wurden auch weniger Gewerbemeldungen für größere Unternehmen (-2,8 Prozent) und Nebenerwerbsbetriebe (- 0,4 Prozent) registriert, so dass die Gesamtzahl mit 190 000 gut 5 Prozent unter dem Vorjahresquartal lag. Gleichzeitig ging auch die Zahl der Gewerbeabmeldungen um 6,8 Prozent auf 178 500 zurück.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Cloud-Dienste machen immer noch einen geringen Anteil am Geschäft des SAP-Rivalen Oracle aus - aber sie wachsen schnell und sind der Hoffnungsträger. Denn das klassische Geschäft schrumpft.

18.06.2016

Weißer Rauch nach langer Hängepartie: Athen bekommt nächste Woche wieder frisches Geld. Auch die Signale vom Weltwährungsfonds sind positiv. Sorge macht der Eurogruppe ein möglicher Brexit.

17.06.2016

Selbstfahrende Autos werden den Straßenverkehr in Zukunft sicherer machen - das glauben einer aktuellen Umfrage von TNS Emnid zufolge 41 Prozent der Menschen in Deutschland.

17.06.2016
Anzeige