Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 9 ° heiter

Navigation:
WhatsApp-Blockade in Brasilien aufgehoben

Rio de Janeiro WhatsApp-Blockade in Brasilien aufgehoben

Der in Brasilien von mehr als 100 Millionen Menschen genutzte Kurzmitteilungsdienst WhatsApp ist nach über 24 Stunden Blockade wieder entsperrt worden.

Rio de Janeiro. Der in Brasilien von mehr als 100 Millionen Menschen genutzte Kurzmitteilungsdienst WhatsApp ist nach über 24 Stunden Blockade wieder entsperrt worden. Nach einer richterlichen Anordnung für eine Sperre von drei Tagen gab ein Gericht im Bundesstaat Sergipe dem Einspruch des Facebook-Tochterunternehmens zum vorzeitigen Ende der Blockade statt. Wenig später funktionierte der Dienst wieder in Brasilien. Mit der rigiden Maßnahme sollte WhatsApp zuvor offenbar dazu gezwungen werden, Chat-Protokolle in Kriminalfällen an Ermittler auszuhändigen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.558,00 -0,26%
TecDAX 2.631,75 -1,27%
EUR/USD 1,2338 -0,07%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

SIEMENS 107,46 +1,53%
CONTINENTAL 220,20 +1,38%
DT. BÖRSE 111,50 +0,72%
INFINEON 21,32 -2,83%
LUFTHANSA 26,53 -1,63%
THYSSENKRUPP 22,73 -1,09%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 198,96%
Structured Solutio AF 166,10%
Polar Capital Fund AF 87,81%
BlackRock Global F AF 83,93%
JPMorgan Funds US AF 77,77%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.