Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Wirtschaftsinstitut: Euro-Krise drückt auf Stimmung bei Unternehmen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Wirtschaftsinstitut: Euro-Krise drückt auf Stimmung bei Unternehmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 26.12.2012
Köln

Die insgesamt verbreitet negative Stimmung sei darin begründet, dass im Kampf gegen die Euro-Schuldenkrise keine rasche Lösung in Sicht sei.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt hält wenig von einer festen Frauenquote für die Führungsetagen der Wirtschaft.„Es ist im ureigenen Interesse der Unternehmen, das Potenzial von Frauen auf allen betrieblichen Ebenen zu nutzen.

27.12.2012

Das Handwerk rechnet trotz Umsatzeinbrüchen in einzelnen Branchen im nächsten Jahr wieder mit einem leichten Wachstum. „Die Stimmung ist ausgesprochen gut“, sagte Handwerkpräsident Otto Kentzler der Deutschen Presse-Agentur.

27.12.2012

Der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), Michael Sommer, sieht keinen Anlass für Konjunkturpessimismus. „Niemand sollte in Deutschland ein Interesse daran haben, eine Krise herbeizureden“, sagte Sommer in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa.

27.12.2012