Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt ZDF plant keinen weiteren Umzug nach Berlin
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt ZDF plant keinen weiteren Umzug nach Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 24.12.2017
Anzeige
Mainz

Das ZDF plant nach dem Wechsel des „Mittagsmagazins“ im Januar in die Hauptstadt keinen weiteren Umzug: „Es ist nicht geplant, weitere Redaktionen nach Berlin zu verlagern“, sagte Intendant Thomas Bellut der Deutschen Presse-Agentur. „Der Anlass für den Umzug des "Mittagsmagazins" war, in Berlin mit der ARD eine gemeinsame Produktionsumgebung aufzubauen, die so schlank ist wie noch nie. Und wir können dort jetzt unser "Morgen-" und "Mittagsmagazin" zusammenlegen.“ Das schaffe Synergie und das ZDF könne gleichzeitig den Anteil politischer Informationen erhöhen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auch im neuen Jahr dürften die Mieten für viele Verbraucher vielerorts deutlich steigen. Die Nachfrage nach Immobilien sei weiter ungebrochen und das Angebot zu klein, so der Mieterbund. Er fordert mehr Einsatz von der Politik.

24.12.2017

Bei der Kollision von drei Bussen sind nahe der südpakistanischen Stadt Sehwan zehn Menschen getötet worden.

24.12.2017

Das traditionelle Taxigewerbe empört sich über neue Mitfahrdienste, die derzeit vor allem in Metropolen an den Start gehen.

23.12.2017
Anzeige