Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Zahl der Fahrgäste in Bus und Bahn steigt weiter
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Zahl der Fahrgäste in Bus und Bahn steigt weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 17.08.2017
Anzeige
Berlin

Die Zahl der Fahrgäste in Bussen und Bahnen in Deutschland ist weiter gestiegen. Bundesweit wurden im ersten Halbjahr 2017 rund 5,2 Milliarden Fahrgäste im Öffentlichen Personennahverkehr gezählt, wie der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen mitteilte. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist das ein Plus von 1,5 Prozent. Im Busverkehr nahm die Zahl der Fahrgäste nur leicht zu, auf der Schiene fiel der Zuwachs im Gegenzug deutlich größer aus. Die Ticketeinnahmen stiegen den Angaben zufolge insgesamt um 4 Prozent auf rund 6,4 Milliarden Euro.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Euro hat an seine Gewinne vom Vortag angeknüpft. Am Morgen stieg die Gemeinschaftswährung bis auf 1,18 US-Dollar und kostete damit etwas mehr als am späten Mittwochabend.

17.08.2017

Was wird aus Deutschlands zweitgrößter Fluggesellschaft? Nach eigenen Angaben verhandelt Air Berlin mit drei Wettbewerbern über eine Übernahme. Die Gespräche liefen bereits seit Wochen, sagt Vorstandschef Thomas Winkelmann.

17.08.2017

Die Ölpreise haben sich etwas von ihren deutlichen Verlusten am Vortag erholen können. Am Morgen kostete ein Barrel der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Oktober 50,52 US-Dollar.

17.08.2017
Anzeige