Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Zeitung: Französische Regierung drängt Peugeot zu Opel-Kauf

Paris Zeitung: Französische Regierung drängt Peugeot zu Opel-Kauf

Die französische Regierung drängt nach einem Zeitungsbericht den angeschlagenen Autohersteller Peugeot-Citroen, den ebenfalls kriselnden Konkurrenten Opel zu übernehmen.

Paris. Das berichtet die französische Zeitung „Le Monde“ auf ihrer Webseite unter Berufung auf Mitarbeiter des Finanzministeriums und das Umfeld von Präsident Francois Hollande. Damit solle eine Allianz gegen Europas größten Autohersteller Volkswagen geschmiedet werden. Ein Sprecher von Peugeot Deutschland wollte den Bericht nicht kommentieren, ein Opel-Sprecher war noch nicht zu erreichen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.550,50 -0,13%
TecDAX 2.625,50 -0,50%
EUR/USD 1,2309 -0,30%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BASF 86,76 +0,97%
MÜNCH. RÜCK 196,45 +0,82%
ALLIANZ 193,68 +0,81%
LUFTHANSA 26,05 -1,81%
DT. BANK 11,51 -1,39%
RWE ST 21,54 -1,10%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,96%
Structured Solutio AF 167,25%
Polar Capital Fund AF 81,00%
JPMorgan Funds US AF 77,29%
Magna Umbrella Fun AF 76,84%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.