Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Zeitung: Mögliche Prüfung von 120 000 Daimler-Diesel-Auto
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Zeitung: Mögliche Prüfung von 120 000 Daimler-Diesel-Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:25 27.05.2018
Stuttgart

Bei Daimler müssen einem Zeitungsbericht zufolge voraussichtlich rund 120 000 Dieselfahrzeuge auf mögliche unzulässige Abschalteinrichtungen der Abgasreinigung untersucht werden. Dabei handele es sich um weltweit rund 40 000 Dieselmotoren im „Vito“ und 80 000 in der „C-Klasse“, wie die „Bild am Sonntag“ schreibt. Das Kraftfahrt-Bundesamt hatte Daimler bereits am vergangenen Donnerstag aufgefordert, rund 5000 Diesel-Fahrzeuge des Typs „Vito“ für ein Software-Update zurückzurufen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einer Auktion in Frankreich ist eine fast 250 Jahre alte Flasche Wein für 103.700 Euro versteigert worden.

27.05.2018

Klare Ansagen von Netzagentur-Chef Homann zum geplanten Deal zwischen Vodafone und Unitymedia: Die neue Rolle des dann gewachsenen Kabelnetzbetreibers will er genau unter die Lupe nehmen. Auch bei der Post hat der Regulierer genaue Vorstellungen.

27.05.2018

Wohl jeder weiß inzwischen: Der Verbrauch, den Autobauer für viele Modelle angeben, dürfte in der Realität oft kaum zu erreichen sein. Der neue Prüfzyklus WLTP soll nun realistischere Antworten liefern. Die Umstellung hat aber Folgen - für Mitarbeiter und Kunden.

27.05.2018