Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Zinstief treibt Nachfrage auf dem Bau

Immobilien sind gefragt Zinstief treibt Nachfrage auf dem Bau

Die niedrigen Zinsen haben die Nachfrage auf dem Bau angetrieben. Im ersten Halbjahr verbuchte das Bauhauptgewerbe in Deutschland nominal 5,5 Prozent mehr Aufträge als im Vorjahreszeitraum.

Der Juni bescherte vielen Baufirmen besonders gute Zahlen.

Quelle: Alexander Heinl

Wiesbaden. Die niedrigen Zinsen haben die Nachfrage auf dem Bau angetrieben. Im ersten Halbjahr verbuchte das Bauhauptgewerbe in Deutschland nominal 5,5 Prozent mehr Aufträge als im Vorjahreszeitraum. Preisbereinigt betrug das Plus 2,6 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

Der Juni bescherte den Betrieben mit mindestens 20 Beschäftigten den Berechnungen zufolge besonders gute Zahlen: Die Auftragseingänge lagen nominal mit rund 6,8 Milliarden Euro um 1,1 Prozent höher als im Juni 2016. Ein höherer Auftragseingang in einem Juni wurde mit 7,1 Milliarden Euro zuletzt vor 21 Jahren erreicht. Real betrug das Auftragsplus im Juni dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahresmonat 1,3 Prozent.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.425,50 +0,32%
TecDAX 2.569,00 +0,22%
EUR/USD 1,2348 -0,47%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

Henkel VZ 107,45 +0,56%
DT. TELEKOM 13,23 +0,46%
DT. POST 37,21 +0,32%
BASF 86,33 -0,70%
E.ON 8,12 -0,33%
FRESENIUS... 63,46 -0,19%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 233,94%
Commodity Capital AF 199,81%
UBS (Lux) Equity F AF 89,62%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 89,13%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,47%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.