Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Zollstreit mit den USA: Kein Durchbruch bei Gesprächen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Zollstreit mit den USA: Kein Durchbruch bei Gesprächen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:29 30.05.2018
Anzeige
Paris

Im Handelsstreit zwischen den USA und der EU ist der wohl letzte Gesprächsversuch gescheitert. EU-Handelskommissarin Malmström und US-Handelsminister Ross konnten sich in Paris nicht einigen. Jetzt müsse US-Präsident Trump entscheiden, so eine Sprecherin von Malmström. Man werde nicht spekulieren, wie das am Ende ausgehen werde. Die USA haben EU-Unternehmen noch bis übermorgen von den Sonderzöllen auf Stahl und Aluminium ausgenommen. Deutschland und Frankreich kündigten eine geschlossene Antwort auf Trump an.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 30.05.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

30.05.2018

Die Kommission ist die wohl wichtigste der neuen Bundesregierung, es geht um weniger Kohlendioxid und Zehntausende Arbeitsplätze in den Kohlerevieren. Eigentlich sollte es nun grünes Licht geben - doch das ging schief. Ein Spiegelbild der Arbeit von Merkels Koalition?

30.05.2018

Der Autobauer Daimler beteiligt sich am Fahrdienstvermittler Taxify. Der Uber-Konkurrent aus Estland teilte mit, eine Finanzierungsrunde im Volumen von 175 Millionen ...

30.05.2018
Anzeige