Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Zugverkehr im Eurotunnel eingestellt - „Technischer Defekt“
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Zugverkehr im Eurotunnel eingestellt - „Technischer Defekt“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:42 18.10.2016
Anzeige
London

Der Zugverkehr im Eurotunnel zwischen Großbritannien und dem europäischen Festland ist vorübergehend eingestellt worden. Wegen eines technischen Defekts müsse man den Check-in für alle Züge heute Abend aussetzen, teilte der Zugbetreiber Eurostar mit. Betroffene Passagiere könnten ihre Tickets umtauschen, oder eine Erstattung beantragen. Der Nachrichtenagentur PA zufolge traten die technischen Probleme bereits am frühen Nachmittag auf. Zahlreiche Fahrgäste saßen demnach in Zügen fest. Andere mussten lange Warteschlangen an Bahnhöfen in Kauf nehmen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem klaren Kursrückgang zum Wochenstart haben sich deutsche Aktien gut erholt präsentiert. Der Dax schloss mit einem Plus von 1,22 Prozent bei 10 631 Punkten.

18.10.2016

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 18.10.2016 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

18.10.2016

Digitale Erpressung hat sich zum Boomgeschäft für Cyberkriminelle entwickelt. Nach einer Umfrage der Allianz für Cybersicherheit hat jedes dritte Unternehmen in Deutschland bereits Erfahrungen mit der tückischen Lösegeldsoftware Ransomware gemacht.

18.10.2016
Anzeige