Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Zum zehnten Mal bei „Earth Hour“ eine Stunde lang die Lichter aus

Berlin Zum zehnten Mal bei „Earth Hour“ eine Stunde lang die Lichter aus

Eine Stunde Dunkelheit für die Umwelt: Die Klimaschutzaktion „Earth Hour“ findet heute abend zum zehnten Mal statt.

Berlin. Eine Stunde Dunkelheit für die Umwelt: Die Klimaschutzaktion „Earth Hour“ findet heute abend zum zehnten Mal statt. Menschen auf der ganzen Welt knipsen dabei für 60 Minuten ihre elektrischen Lichter aus, um ein Zeichen für den Umweltschutz zu setzen - auch an zentralen Plätzen in Deutschland. Dieses Jahr soll erneut auch die Beleuchtung berühmter Gebäude ausgeschaltet werden, etwa am New Yorker Empire State Building und am Taj Mahal in Indien. In Deutschland ist ein Event auf dem Pariser Platz in Berlin geplant.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 10.529,50 +0,15%
TecDAX 1.687,00 +0,03%
EUR/USD 1,0673 ±0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 14,69 +0,71%
BAYER 87,21 +0,71%
HEID. CEMENT 83,50 +0,67%
DT. BANK 14,73 -1,98%
VOLKSWAGEN VZ 118,37 -0,71%
LUFTHANSA 12,14 -0,50%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Bakersteel Global AF 166,72%
Structured Solutio AF 154,79%
Stabilitas PACIFIC AF 142,96%
AXA IM Fixed Incom RF 139,36%
Polar Capital Fund AF 103,07%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.