Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Zwei Deutsche unter den Passagieren in Emirates-Unglücksmaschine

Dubai Zwei Deutsche unter den Passagieren in Emirates-Unglücksmaschine

Unter den 300 Insassen der in Dubai verunglückten Emirates-Passagiermaschine waren auch zwei Deutsche.

Dubai. Unter den 300 Insassen der in Dubai verunglückten Emirates-Passagiermaschine waren auch zwei Deutsche. Das teilte die Fluggesellschaft nach einer Bruchlandung auf dem internationalen Flughafen in den Vereinigten Arabischen Emiraten mit. Unter anderem seien 226 Fluggäste Inder, 24 aus Großbritannien, elf aus den Vereinigten Arabischen Emiraten und sechs US-Amerikaner. Nach ersten Erkenntnissen konnten alle Passagiere unverletzt aus der Boeing gebracht werden, bevor die Maschine auf dem Flughafen ausbrannte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 11.619,50 -0,09%
TecDAX 1.834,50 -0,07%
EUR/USD 1,0703 ±0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 12,11 +2,97%
DT. BANK 17,93 +1,50%
THYSSENKRUPP 23,88 +1,44%
CONTINENTAL 186,07 -1,45%
MÜNCH. RÜCK 176,09 -0,83%
LINDE 151,06 -0,63%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 148,53%
Crocodile Capital MF 128,01%
Stabilitas GOLD+RE AF 96,95%
Fidelity Funds Glo AF 95,18%
BlackRock Global F AF 94,95%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.