Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Zwei Jahre nach ADAC-Krise: Hauptversammlung stimmt Reform zu
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Zwei Jahre nach ADAC-Krise: Hauptversammlung stimmt Reform zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 07.05.2016
Anzeige
Lübeck

Die Neuausrichtung des ADAC ist beschlossene Sache. Die Hauptversammlung des Automobilclubs stimmte in Lübeck dem Drei-Säulen-Modell zu, dass den Vereinsstatus des ADAC sichert. Damit sei die Zukunft des ADAC als Verein gesichert, sagte der Präsident des Clubs, August Markl, nach der Abstimmung. Das in Lübeck abgesegnete Modell sieht vor, den ADAC in einen Verein, eine Aktiengesellschaft und eine Stiftung aufzuspalten. Der Verein soll sich auf Pannenhilfe, technische und touristische Beratung für die 19 Millionen Mitglieder und den Motorsport beschränken.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach massiven Warnstreiks im Metalltarifstreit startet ein erster Einigungsversuch am Montag in Nordrhein-Westfalen. Zwar wollen beide Seiten eine Einigung bis Pfingsten. Für einen ganz schnellen Kompromiss liegen beide Seiten aber noch zu weit auseinander.

08.05.2016

Aus Protest gegen ein neues Sparprogramm mit Rentenkürzungen streiken die griechischen Gewerkschaften heute den zweiten Tag in Folge. Wichtigste Auswirkung: Der Verkehr lag lahm.

07.05.2016

Mindestens zwölf Menschen sind bei einem Flug von Bali nach Hongkong verletzt worden. Die Maschine der Hong Kong Airlines war in heftige Turbulenzen geraten.

07.05.2016
Anzeige