Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Zweifel an Flughafen-Eröffnung bis Ende 2017 wachsen

Berlin Zweifel an Flughafen-Eröffnung bis Ende 2017 wachsen

Für eine Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens in Berlin bis Ende 2017 wird die Zeit immer knapper. Die Genehmigung für einen Teil des Umbaus der Entrauchungsanlage verzögert sich weiter.

Berlin. Für eine Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens in Berlin bis Ende 2017 wird die Zeit immer knapper. Die Genehmigung für einen Teil des Umbaus der Entrauchungsanlage verzögert sich weiter. Sie sollte eigentlich bis Ende April da sein. Jetzt heißt es: Mit der Genehmigung sei nicht vor Juli oder August 2016 zu rechnen. Das sagte Flughafen-Geschäftsführer Karsten Mühlenfeld dem „Tagesspiegel“. Nach Darstellung der Zeitung ist der jüngste Zeitplan damit hinfällig. Die Flughafengesellschaft hält trotzdem daran fest. „Dass die Zeit knapp wird, ist richtig, aber nicht neu“, sagte ein Sprecher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 11.841,50 +0,32%
TecDAX 1.892,00 +0,33%
EUR/USD 1,0564 +0,09%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 13,71 +0,58%
MERCK 103,15 +0,56%
VOLKSWAGEN VZ 142,03 +0,31%
DT. BANK 18,09 -2,74%
BASF 87,44 -2,45%
INFINEON 17,02 -2,23%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 174,48%
Crocodile Capital MF 136,35%
Morgan Stanley Inv AF 121,83%
First State Invest AF 107,36%
Fidelity Funds Glo AF 105,28%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.