Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
„c't“: Kriminelle attackieren WLAN-Router

Berlin „c't“: Kriminelle attackieren WLAN-Router

Kriminelle haben einem Medienbericht zufolge heimlich und unbemerkt WLAN-Router attackiert und massenhaft Nutzerdaten ausgespäht.

Berlin. Kriminelle haben einem Medienbericht zufolge heimlich und unbemerkt WLAN-Router attackiert und massenhaft Nutzerdaten ausgespäht. Wie die Fachzeitschrift „c't“ in ihrer aktuellen Ausgabe berichtet, seien dadurch vertrauliche Daten der Nutzer aus allen Geräten, die sich in den jeweiligen Netzen bewegten, heimlich übertragen worden. Die Schnüffelsoftware sei inzwischen mit Hilfe des Landeskriminalamts Niedersachsen vom Netz genommen worden.

Das LKA fand tausende IP-Adressen, etwa 30 Deutsche sind betroffen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.966,00 -0,21%
TecDAX 2.504,25 -0,32%
EUR/USD 1,1795 +0,20%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BÖRSE 93,49 +1,05%
DT. BANK 16,21 +0,28%
HEID. CEMENT 92,56 +0,09%
FRESENIUS... 63,50 -5,62%
RWE ST 19,40 -4,32%
E.ON 9,78 -2,57%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 240,29%
Commodity Capital AF 204,91%
Allianz Global Inv AF 122,47%
BlackRock Global F AF 107,57%
Apus Capital Reval AF 104,01%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.