Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wissen Studie: Personallage in Kitas besser
Nachrichten Wissen Studie: Personallage in Kitas besser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:02 28.08.2018
Gütersloh

Die Personalausstattung in Kitas hat sich einer Studie zufolge leicht verbessert. Die Qualität sei im bundesweiten Mittel zwar gestiegen, die Lage falle aber regional unterschiedlich aus und die tiefe Kluft zwischen Ost - und Westdeutschland bleibe bestehen. Das geht aus einer Untersuchung der Bertelsmann Stiftung hervor - dem „Ländermonitor frühkindliche Bildungssysteme“. Eine pädagogische Fachkraft betreute demnach zum Stichtag 1. März 2017 rechnerisch 9,1 Kindergartenkinder - fünf Jahre zuvor waren es noch 9,8 ganztagsbetreute Jungen und Mädchen ab drei Jahren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Patient mit dem schwachen Herzen lebt auf dem Land, weit weg von den nächsten Spezialisten. Könnten Experten auch von Berlin aus helfen?

27.08.2018

Unionsfraktionschef Volker Kauder hat vor einem Bildungsnotstand an deutschen Schulen gewarnt. Die Lage sei zwar von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich, sagte der CDU-Politiker der dpa.

27.08.2018

Es gab zwar viel Schnee im vergangenen Winter, aber der Hitzesommer hat ihn schnell schwinden lassen. Keine gute Entwicklung für die Alpengletscher, die schon seit Jahren zurückgehen.

27.08.2018