Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wissen Union und SPD streiten vor GroKo-Gesprächen über Bildungspolitik
Nachrichten Wissen Union und SPD streiten vor GroKo-Gesprächen über Bildungspolitik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 31.12.2017
Anzeige
Berlin

Kurz vor dem Start der Sondierungen von Union und SPD gehen die beiden Parteien auf Konfrontationskurs in der Bildungspolitik. Umstritten ist vor allem das sogenannte Kooperationsverbot zwischen Bund und Ländern im Bildungsbereich. Die SPD will es kippen. Die Unionsseite widerspricht: Sie hat zwar nichts gegen mehr Geld vom Bund, will an der Kompetenzverteilung aber nicht rütteln. Bildung ist primär Ländersache, die Trennung der Kompetenzen wurde 2006 im Grundgesetz verankert. Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und Thüringen hatten im September im Bundesrat gefordert, das Verbot abzuschaffen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

400 Kilometer über der Erde Silvester feiern – das steht den Astronauten der Internationalen Raumstation bevor. Ganze 16 Mal können sie auf’s neue Jahr anstoßen. Allerdings ohne Sekt.

29.12.2017
Wissen Alles neu zum Jahreswechsel - Darum scheitern gute Vorsätze so häufig

Neues Jahr, neue Vorsätze: Im Kühlschrank stehen ungewohnt gesunde Zutaten, die angebrochene Zigarettenschachtel wurde verbannt und das örtliche Fitnessstudio inspiziert. Doch spätestens zum Sommer hin werden die meisten Veränderungen bereits über Bord geworfen. Warum scheitern die guten Vorsätze so oft und was kann man dagegen tun?

28.12.2017

Mit einem ganz besonderen Parfüm können afrikanische Rinderzüchtern ihr Vieh künftig vor der gefährlichen Tsetse-Fliege schützen. Ein internationales Forscherteam imitierte dafür den Duftstoff einer Antilope.

28.12.2017
Anzeige