Navigation:

Acht Männer, die Bankkonten mit Hilfe von Internetattacken geplündert haben sollen, müssen sich ab heute vor dem Landgericht Osnabrück verantworten.

Blick aus der ISS: Die USA schicken ab 2017 wieder selbst Astronauten zur Internationalen Raumstation.

Die USA schicken ab 2017 wieder selbst Astronauten zur Internationalen Raumstation ISS.

Alzheimer-Forschung in der Universität Leipzig.

Bei Alzheimer-Demenz und Parkinson können Neuromediziner ein Übertragungsrisiko bei bestimmten medizinischen Eingriffen nicht gänzlich ausschließen.

Einem zu lebenslanger Haft verurteilten Sexualstraftäter ist in Belgien Sterbehilfe genehmigt worden.

Daniel Hartwich ist Eintracht-Fan.

Der RTL-Moderator Daniel Hartwich (36) kann Fußballspiele privat besser genießen - Sportreporter wäre kein Job für ihn.

Ein Kind in einem Hospital in Kaya, Burkina Faso. «Die stille Tragödie» nennen es die Vereinten Nationen: Noch immer sterben jedes Jahr Millionen Kinder, bevor sie das erste Mal lachen können. Doch es gibt auch Fortschritte.

Eine Million Kinder sterben jedes Jahr am Tag ihrer Geburt. Die Überlebenschancen für Mädchen und Jungen haben sich zwar weltweit deutlich verbessert.

Vor zwei Wochen bei Hannover entdeckte Leichenteile sind die Überreste der kleinen Jenisa. Das ergab eine DNA-Analyse, wie die Staatsanwaltschaft heute mitteilte.

Ein karger Baum bei Königs Wusterhausen.

Sat.1 verkauft die Show bereits jetzt als das „aufregendste Sozial-Experiment der TV-Geschichte“. Im nächsten Jahr startet der Münchner Privatsender die Langlaufsendung „Utopia“.

Schmelzwassertümpel auf arktischem Meereis. Die Meereisfläche in der Arktis ist auf bis zu fünf Millionen Quadratkilometer zurückgegangen.

Keine Trendumkehr in der Arktis: Die dortige Meereisfläche ist in diesem Sommer auf bis zu fünf Millionen Quadratkilometer zurückgegangen.

Der Streaming-Dienst Netflix will den deutschen Markt aufmischen.

Der US-Videodienst Netflix will den deutschen TV-Markt aufmischen. Er wolle in fünf bis sieben Jahren Kunden in jedem dritten deutschen Haushalt haben, sagte Gründer ...

Jean Paul Gaultier macht Schluss mit Prêt-à-Porter.

Der französische Modeschöpfer Jean Paul Gaultier (62) will keine Prêt-à-Porter-Kollektionen mehr entwerfen.

Das Handout der University of Hertfordshire zeigt die detailreiche Karte der Milchstraße. Sie wurde innerhalb von zehn Jahren erstellt.

Ein internationales Astronomenteam hat 219 Millionen Sterne der Milchstraße kartiert und damit den bislang umfangreichsten Katalog unserer Heimatgalaxie vorgelegt.

 
Anzeige

LN-Online Videos

Anzeige

Anzeige
Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit der japanischen Art des Gehirnjoggings. Jetzt rätseln!

Veranstaltungen

Ausstellungen, Theater, Konzerte, Freizeit und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.


© Lübecker Nachrichten GmbH, 23556 Lübeck, Herrenholz 10-12