Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Arsenal und Tottenham patzen, Liverpool gelingt Revanche

London Arsenal und Tottenham patzen, Liverpool gelingt Revanche

Da spielt Leicester nur remis, und was machen die Verfolger? Sie verlieren. Tottenham bei West Ham, der FC Arsenal zuhause gegen Swansea. Dafür freuen sich Klopp und der FC Liverpool über einen Sieg gegen den ihren Pokal-Endspielbezwinger.

London. Die Verfolger Tottenham Hotspur und FC Arsenal haben die unfreiwillige Vorlage von Sensationsspitzenreiter Leicester City im Kampf um die englischen Fußball-Meisterschaft nicht genutzt.

Einen Tag nach dem Mini-Ausrutscher des Tabellenführers der Premier League gingen die Spurs ebenso wie die Gunners als Verlierer vom Platz.

Arsenal verlor mit den beiden deutschen Weltmeistern Per Mertesacker und Mesut Özil im eigenen Stadion gegen den abstiegsgefährdeten Club Swansea City mit 1:2. Nach der Führung durch Joe Campbell in der 15. Minute glich Gästespieler Wayne Routledge (32.) aus. Ashley Williams (77.) besiegelte in der zweiten Halbzeit die siebte Saisonniederlage der Gunners.

In der Tabelle vergrößerte sich der Rückstand der Londoner auf Leicester (57) auf sechs Punkte. Der Überraschungs-Erste hatte am Vortag 2:2 gegen West Bromwich Albion gespielt.

Ebenfalls nicht profitieren konnte Tottenham Hotspur auf Platz zwei vom Remis des Tabellenführers. Den Treffer zum 1:0-Sieg von Gastgeber West Ham erzielte Michail Antonio in der siebten Minute. Mit einem Sieg hätte Tottenham den Sensationsspitzenreiter von der Spitze verdrängen können.

Die Niederlagenserie der Verfolger setzte sich auch dank des FC Liverpool fort. Trainer Jürgen Klopp gelang mit den „Reds“ die Revanche für das verlorene Pokalfinale gegen Manchester City. Liverpool gewann gegen den Tabellenvierten mit 3:0. Adam Lallana (34. Minute), James Milner (41.) und der ehemalige Bundesliga-Profi Roberto Firmino (57.) erzielten die Tore, nachdem Liverpool im Cup-Finale am Sonntag im Elfmeterschießen das Nachsehen gehabt hatte.

In der Tabelle verbesserte sich Liverpool mit 41 Punkten auf den achten Platz. Die Citizens (4./47) verpassten es, zum sieglosen FC Arsenal auf dem dritten Platz (51) weiter aufzuschließen.

Über einen Sieg in den letzten Minuten durfte sich Manchester United freuen. Mit dem 1:0 gegen den FC Watford durch den Treffer von Juan Mata (83.) hielt die Erfolgsserie von Trainer Louis van Gaal und seiner Mannschaft vorerst weiter an. ManUnited schloss mit 47 Punkten auf Platz fünf sogar nach Punkten zu Stadtrivale City auf.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fußball
Sportbuzzer

LN-Sportbuzzer - das neue Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.