Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Bayern-Verteidiger Badstuber bricht Sprunggelenk - Saisonaus

München Bayern-Verteidiger Badstuber bricht Sprunggelenk - Saisonaus

Bayern-Verteidiger Holger Badstuber bleibt der große Pechvogel der Fußball-Bundesliga. Der 26-Jährige hat sich heute im Abschlusstraining für die Partie beim FC Augsburg das Sprunggelenk gebrochen.

München. Bayern-Verteidiger Holger Badstuber bleibt der große Pechvogel der Fußball-Bundesliga. Der 26-Jährige hat sich heute im Abschlusstraining für die Partie beim FC Augsburg das Sprunggelenk gebrochen. Er fällt damit für drei Monate aus. Das teilte der FC Bayern heute mit. Auch die Saison ist für ihn vorzeitig beendet, er wurde schon operiert. Badstuber hat sich in seiner Karriere schon zwei Kreuzbandrisse und mehrere weitere Verletzungen zugezogen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fußball
Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.