Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Sprühregen

Navigation:
Bayern-Verteidiger Hummels fehlt gegen Real

Sprunggelenkverletzung Bayern-Verteidiger Hummels fehlt gegen Real

Der FC Bayern München muss vorerst auf Mats Hummels verzichten. Der Fußball-Weltmeister verletzte sich am Sprunggelenk und fehlt seinem Club damit im Viertelfinal-Hinspiel ...

Bayern-Innenverteidiger Mats Hummels soll sich im Training verletzt haben.

Quelle: Christian Charisius

München. Der FC Bayern München muss vorerst auf Mats Hummels verzichten. Der Fußball-Weltmeister verletzte sich am Sprunggelenk und fehlt seinem Club damit im Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Real Madrid am Mittwoch.

Der 28-Jährige habe sich im Training eine Distorsion des rechten oberen Sprunggelenks und eine Verletzung des Kapselbandapparats zugezogen, teilte der deutsche Rekordmeister mit. Zur genauen Ausfallzeit machte der Club keine Angaben. Nach Angaben der „Bild“-Zeitung hatte sich Hummels bei einem Pressschlag am rechten Fuß verletzt. „Mittwoch stehe ich definitiv nicht auf dem Platz“, sagte der Innenverteidiger dem Blatt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fußball
Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.