Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
DFB-Bundestag in Frankfurt eröffnet - Koch: Um Fußball kümmern

Frankfurt/Main DFB-Bundestag in Frankfurt eröffnet - Koch: Um Fußball kümmern

Der außerordentliche Bundestag des Deutschen Fußball-Bundes in Frankfurt ist am Vormittag durch Interimspräsident Rainer Koch eröffnet worden.

Frankfurt/Main. Der außerordentliche Bundestag des Deutschen Fußball-Bundes in Frankfurt ist am Vormittag durch Interimspräsident Rainer Koch eröffnet worden. Bei der Begrüßung der 255 stimmberechtigten Delegierten wurde der im Zuge der WM-Affäre als DFB-Chef zurückgetretene Wolfgang Niersbach mit Applaus empfangen. Einziger Kandidat für seine Nachfolge ist der bisherige Schatzmeister Reinhard Grindel. Koch betonte in seiner kurzen Einleitung, dass man sich künftig wieder mehr um den Fußball kümmern wolle.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fußball