Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
DFB-/DFL-Bericht: HSV zahlte 5,1 Millionen Euro an Spielerberater

Hamburg DFB-/DFL-Bericht: HSV zahlte 5,1 Millionen Euro an Spielerberater

Die HSV Fußball AG hat nach Angaben von DFB und DFL in einem Jahr 5,179 Millionen Euro für Spielerberater ausgegeben. Spitzenreiter der Liste ist Schalke 04 mit 16,860 Millionen Euro vor Bayern München und Borussia Dortmund.

Voriger Artikel
Conte wird neuer Trainer des FC Chelsea
Nächster Artikel
Benfica verspricht Kampf bis zum Ende

Der Vorstandsvorsitzende der HSV Fußball AG, Dietmar Beiersdorfer, spricht am 14.06.2015 in Hamburg in der Imtech Arena während der Mitgliederversammlung des Hamburger SV. Bundesliga-Dino Hamburger SV steckt weiter tief in den roten Zahlen.

Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa

Hamburg. Das geht aus dem von der Deutschen Fußball Liga und dem Deutschen Fußball-Bund am Montag veröffentlichen Vermittlerbericht hervor, in dem der Zeitraum vom 15. März 2015 bis dem 15. März 2016 untersucht wurde. Mit 16,860 Millionen Euro führt Schalke 04 diese Rangliste vor Bayern München (16,663) an. Der HSV liegt im Mittelfeld. Letzter ist Aufsteiger Darmstadt 98 mit 761 000 Euro für Spielerberater-Honorare.

Noch deutlich zurückhaltender war Zweitligist FC St. Pauli, der dem Bericht zufolge in diesem Zeitraum 399 000 Euro an Berater-Geldern ausgab. Im Unterhaus zahlten nur der FSV Frankfurt (276 248) und der SV Sandhausen (262 149) noch weniger als die Hanseaten. Das meiste Geld an die Sponsoren gab RB Leipzig mit 4,170 Millionen Euro aus.

Aufgrund von neuen Vorschriften des Weltverbandes FIFA haben DFB/DFL erstmals die Details über Spielervermittler-Honorare veröffentlicht. Die Angaben der Vereine berücksichtigen die Transferperioden I und II dieser Saison und beinhalten neben Zahlungen an Spielervermittler durch Transfers auch Vergütungen, die durch Vertragsverlängerungen von Profis angefallen sind, heißt es in der Verbandsmitteilung.

Soviel gaben die 18 Erstligisten aus:

  1. Schalke 04 16.860.333 Euro
  2. Bayern München 16.663.250
  3. Borussia Dortmund 15.720.350
  4. VfL Wolfsburg 12.883.826
  5. TSG 1899 Hoffenheim 11.720.500
  6. Bayer 04 Leverkusen 10.962.610
  7. Borussia Mönchengladbach 7.100.000
  8. Werder Bremen 5.959.000
  9. VfB Stuttgart 5.217.669
  10. Hamburger SV 5.179.113
  11. Hertha BSC 4.174.390
  12. 1. FC Köln 3.335.000
  13. 1. FSV Mainz 05 2.721.250
  14. Hannover 96 2.713.074
  15. FC Augsburg 2.570.038
  16. Eintracht Frankfurt 1.914.830
  17. FC Ingolstadt 04 1.274.400
  18. Darmstadt 98 761.000
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sportbuzzer

LN-Sportbuzzer - das neue Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Was für einen Adventskalender haben Sie?

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.