Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Dämpfer im Spitzenspiel für RB Leipzig - 1:2 beim SC Freiburg

Freiburg Dämpfer im Spitzenspiel für RB Leipzig - 1:2 beim SC Freiburg

Zweitliga-Spitzenreiter RB Leipzig hat auf dem Weg in die Fußball-Bundesliga einen kleinen Rückschlag hinnehmen müssen.

Freiburg. Zweitliga-Spitzenreiter RB Leipzig hat auf dem Weg in die Fußball-Bundesliga einen kleinen Rückschlag hinnehmen müssen. Bei starkem Schneefall verloren die Sachsen das Spitzenspiel am Abend beim SC Freiburg mit 1:2. Auf dem extrem schwer zu bespielenden Rasen erzielten Vincenzo Grifo (10. Minute) und Florian Niederlechner (68.) die entscheidenden Treffer. Kapitän Dominik Kaiser (56.) erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich für die Leipziger, die nun nur noch drei Punkte Vorsprung auf den SC Freiburg haben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fußball
Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.