Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
FCB wieder Meister, Gladbach Vierter - Trio muss zittern

Berlin FCB wieder Meister, Gladbach Vierter - Trio muss zittern

Erst am 14. Mai, gegen 17.20 Uhr, sind alle Würfel in der Fußball-Bundesliga gefallen. Dann ist klar: Wer folgt Absteiger Hannover 96 in die 2. Liga? Wer rettet sich auf den Relegationsplatz?

Berlin. Bayern München wieder Meister, Borussia Dortmund Zweiter vor Bayer Leverkusen. Dass Hannover 96 absteigt, war auch schon klar. Aber einige Entscheidungen fallen nun doch erst am 34. und letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga.

Im Abstiegskampf ist nur noch das Trio aus dem VfB Stuttgart, Werder Bremen und Eintracht Frankfurt bedroht, den schwachen Schwaben hilft nicht mal ein Remis. Borussia Mönchengladbach könnte sich in Darmstadt sogar eine Niederlage leisten - und würde Platz vier wohl trotzdem behaupten.

WAS IST NOCH OFFEN?

Gesucht wird der zweite Absteiger in die 2. Liga und der Verein, der in die Relegation muss. Zwei Clubs in höchster Abstiegsgefahr treffen am 14. Mai direkt aufeinander: Werder Bremen empfängt die Frankfurter Eintracht, der schon ein Punkt zur Rettung reicht. Die schlechtesten Karten hat der Tabellen-Vorletzte VfB Stuttgart.

VfB STUTTGART (Platz 17/33 Punkte/-23 Tore): Nach dem 1:3 gegen den FSV Mainz 05 sind die Schwaben dem ersten Bundesliga-Abstieg seit 41 Jahren so nah wie nie zuvor. Die zehnte Heimpleite in dieser Saison ist Vereinsnegativrekord - und kein gutes Omen für das Alles-Oder-Nichts-Spiel beim VfL Wolfsburg. Beim diesjährigen Champions-League-Teilnehmer muss der VfB nun unbedingt gewinnen. Ein Remis würde nicht mal für die Relegation reichen.

WERDER BREMEN (Platz 16/35 Punkte/-16 Tore): Das 0:0 in Köln half den Bremern nicht weiter - aber die Norddeutschen haben ein kleines Plus: Die beste Tordifferenz von den drei akut gefährdeten Vereinen. Doch das ist alles Makulatur, wenn Frankfurt nach dem Coup gegen Dortmund auch in Bremen gewinnt - und der VfB Stuttgart in Wolfsburg drei Punkte holt. Dann würde Werder direkt absteigen.

EINTRACHT FRANKFURT (Platz 15/36 Punkte/-17 Tore): Nach dem dritten Sieg in Serie - und das gegen die Überflieger von Borussia Dortmund - hoffen die Hessen wieder. Mit dem 1:0 gegen den BVB ist die Mannschaft von Trainer Niko Kovac zwar noch nicht durch, aber schon ein Punkt in Bremen würde der Eintracht zur vor Wochen kaum noch für möglich gehaltenen Rettung reichen.

WAS IST ENTSCHIEDEN?

Die Meisterschaft: 27. Saisonsieg, 26. Titel, der vierte in Serie: nur ein schwacher Trost für den FC Bayern München nach dem Halbfinal-Aus in der Champions League. Die Bayern haben nach dem 2:1 in Ingolstadt 85 Punkte - selbst mit einem Sieg hätte Verfolger Borussia Dortmund die Entscheidung nicht vertagen können.

Champions League - direkte Qualifikation: Nach den Bayern waren auch Borussia Dortmund (Zweiter mit 77 Punkten) und Bayer Leverkusen (Dritter mit 57 Zählern) bereits durch.

Platz 4 - Qualifikation zur Champions League: Borussia Mönchengladbach ist mit 52 Punkten praktisch durch - dank der deutlich besseren Tordiffrenz vor den Verfolgern Mainz 05, Hertha BSC und Schalke 04 (alle 49 Zähler). Ein Beispiel: Verliert Gladbach 0:1 in Darmstadt, müsste Mainz mit elf Toren Unterschied gegen Hertha siegen.

Gerettet vor dem Abstieg: Am 33. Spieltag konnten der Hamburger SV, der FC Augsburg, VfL Wolfsburg, 1899 Hoffenheim und Darmstadt 98 durchatmen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fußball
Sportbuzzer

LN-Sportbuzzer - das neue Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Was für einen Adventskalender haben Sie?

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.