Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Fan von Dynamo Dresden stirbt nach Herzstillstand im Stadion

Dresden Fan von Dynamo Dresden stirbt nach Herzstillstand im Stadion

Der 4:0-Heimsieg von Zweitliga-Aufsteiger SG Dynamo Dresden ist von einem Todesfall überschattet worden.

Dresden. Der 4:0-Heimsieg von Zweitliga-Aufsteiger SG Dynamo Dresden ist von einem Todesfall überschattet worden. In der zweiten Halbzeit des Fußball-Drittligaduells gegen den SV Wehen Wiesbaden erlitt ein 57 Jahre alter Dynamo-Fan einen Herzstillstand. Trotz sofortiger Reanimation im DVV-Stadion starb der Mann am Abend im Krankenhaus, wie Dynamo bestätigte. Dieses tragische Ereignis tue einfach nur weh und stelle alles andere in den Hintergrund, sagte Dresdens Sportdirektor Ralf Minge.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fußball
Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.