Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Fußball-Olympiasieger Reinhard Häfner gestorben

Dresden Fußball-Olympiasieger Reinhard Häfner gestorben

Reinhard Häfner ist tot. Der Fußball-Olympiasieger ist im Alter von 64 Jahren in seiner Dresdner Wohnung gestorben.

Dresden. Reinhard Häfner ist tot. Der Fußball-Olympiasieger ist im Alter von 64 Jahren in seiner Dresdner Wohnung gestorben. Das bestätigte sein langjähriger Verein Dynamo Dresden, für den er von 1971 bis 1988 aktiv war. Als Spieler wurde Häfner 1976 mit der DDR Olympiasieger. Je viermal feierte der 58-malige Nationalspieler mit den Dresdnern die Meisterschaft und den Gewinn des Pokals. Häfner sicherte Dynamo als Trainer 1990 den letzten DDR-Meistertitel und den letzten DDR-Pokalsieg. Er stieg mit dem Team in die Bundesliga auf.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fußball
Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.