Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Karlsruher SC stellt Trainer Slomka frei

Nach 1:1 gegen Würzburg Karlsruher SC stellt Trainer Slomka frei

Zweitliga-Schlusslicht Karlsruher SC hat sich von Trainer Mirko Slomka getrennt. Wenige Stunden nach dem enttäuschenden 1:1 gegen die Würzburger Kickers teilte der ...

Der Karlsruher SC trennte sich von Trainer Mirko Slomka.

Quelle: Uli Deck

Karlsruhe. Zweitliga-Schlusslicht Karlsruher SC hat sich von Trainer Mirko Slomka getrennt. Wenige Stunden nach dem enttäuschenden 1:1 gegen die Würzburger Kickers teilte der Fußballverein diese Entscheidung auf seiner Homepage mit.

Am Mittwoch soll es um 13.00 Uhr eine Pressekonferenz mit Sportdirektor Oliver Kreuzer und Slomkas Nachfolger Marc-Patrick Meister geben. Der 36-Jährige aus Bruchsaal war bislang für die U 17 des KSC zuständig und auf Wunsch von Slomka wann immer möglich auch als Co-Trainer bei den Profis. Slomka hatte von den zehn Spielen unter seiner Leitung nur zwei gewonnen. Der KSC ist mit vier Punkten Rückstand auf Rang 16 Schlusslicht der 2. Liga.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fußball
Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.