Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Liga-Rivalen rechnen nicht mit Einbruch von RB Leipzig

dpa-Umfrage Liga-Rivalen rechnen nicht mit Einbruch von RB Leipzig

Die Konkurrenten gehen nicht von einem Einbruch des Aufsteigers RB Leipzig in der zweiten Saisonhälfte der Fußball-Bundesliga aus. „Ich glaube schon, dass sie eine gute Rolle spielen werden.

RB Leipzig wird von der Konkurrenz viel zugetraut.

Quelle: Jan Woitas

Leipzig. Die Konkurrenten gehen nicht von einem Einbruch des Aufsteigers RB Leipzig in der zweiten Saisonhälfte der Fußball-Bundesliga aus.

„Ich glaube schon, dass sie eine gute Rolle spielen werden. Sie werden am Ende oben dabei sein“, sagte Trainer Valérien Ismael vom VfL Wolfsburg in einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Schalke-Coach Markus Weinzierl traut den Leipzigern „auf alle Fälle“ zu, die Leistung der Hinrunde zu bestätigen.

In den ersten 16 Spielen im Oberhaus feierte RB elf Siege, holte drei Unentschieden und verlor zweimal. In der Tabelle liegt die Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl vor der Heimpartie an diesem Samstag gegen Eintracht Frankfurt (4.) auf dem zweiten Rang. Spitzenreiter und Rekordmeister FC Bayern München hat drei Punkte Vorsprung. Wenn in diesem Jahr überhaupt ein Verein die Bayern noch abfangen könnte, „ist das Leipzig. Vielleicht“, meinte Hertha-Coach Pal Dardai.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fußball
Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.