Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° Gewitter

Navigation:
Löws Spitze gegen Gauland: „Gut, wenn man Jérôme als Nachbarn hat“

Lille Löws Spitze gegen Gauland: „Gut, wenn man Jérôme als Nachbarn hat“

Diesen kleinen Seitenhieb gönnte sich Joachim Löw nach dem Auftaktsieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der EM.

Lille. Diesen kleinen Seitenhieb gönnte sich Joachim Löw nach dem Auftaktsieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der EM. Angesprochen auf die spektakuläre Rettungstat von Weltmeister Jérôme Boateng auf der eigenen Torlinie, erklärte der sonst nicht politisch auftretende Bundestrainer: „Es ist gut, wenn man einen Jérôme als Nachbarn hat in der Abwehr.“ Das war eine feine verbale Spitze gegen AfD-Vize Alexander Gauland, der im Vorfeld der Europameisterschaft gesagt hatte, dass Deutsche zwar Boateng als Nationalspieler schätzen würden, aber nicht neben ihm wohnen wollten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fußball
Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.