Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nach Wirbel um Paderborn-Trainingslager - Frau: „Keine Belästigung“

Paderborn Nach Wirbel um Paderborn-Trainingslager - Frau: „Keine Belästigung“

Nach dem angeblichen Eklat im Trainingslager des Fußball-Zweitligisten SC Paderborn hat das vermeintliche Opfer die Darstellung des Vorfalls in den Medien als falsch zurückgewiesen.

Paderborn. Nach dem angeblichen Eklat im Trainingslager des Fußball-Zweitligisten SC Paderborn hat das vermeintliche Opfer die Darstellung des Vorfalls in den Medien als falsch zurückgewiesen. „Als ich gestern Morgen aufstand, wusste ich nicht, dass ich in der Nacht zum Samstag angeblich sexuell belästigt worden bin. Ich erfuhr es erst aus der Zeitung“, sagte die Frau der Deutschen Presse-Agentur dpa. Mehrere Blätter hatten berichtet, dass sich ein Spieler in der Bar des Mannschaftshotels im türkischen Belek entblößt habe.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fußball