Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Schweiz liefert letzten verhafteten FIFA-Funktionär an USA aus

Bern Schweiz liefert letzten verhafteten FIFA-Funktionär an USA aus

Die Schweiz hat im Zusammenhang mit dem Korruptionsskandal im Weltverband FIFA nun auch den letzten von sieben verhafteten Fußball-Funktionären an die USA ausgeliefert.

Bern. Die Schweiz hat im Zusammenhang mit dem Korruptionsskandal im Weltverband FIFA nun auch den letzten von sieben verhafteten Fußball-Funktionären an die USA ausgeliefert. In Begleitung von zwei US-Polizeibeamten wurde Julio Rocha von Zürich nach New York ausgeflogen, teilte das Schweizer Bundesamt für Justiz mit. Rocha war Präsident des Fußballverbandes von Nicaragua. Er war wie sechs andere FIFA-Funktionären 2015 auf Ersuchen der USA in Zürich festgenommen worden. Den Beschuldigten werden vor allem die Annahme von Schmiergeldzahlungen vorgeworfen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fußball
Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.