Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Spiel von Lyon in Bastia nach Ausschreitungen abgebrochen

Spiel von Lyon in Bastia nach Ausschreitungen abgebrochen

Bastia (dpa) – Wegen wiederholter Ausschreitungen beim  Fußball-Auswärtsspiel von Olympique Lyon beim SC Bastia ist die Partie abgebrochen worden.

Bastia (dpa) – Wegen wiederholter Ausschreitungen beim  Fußball-Auswärtsspiel von Olympique Lyon beim SC Bastia ist die Partie abgebrochen worden. Zu einem ersten Vorfall war es noch vor Spielbeginn gekommen. Rund 50 Fans der korsischen Gastgeber hatten den Rasen im Stade Armand-Cesari gestürmt und Lyon-Spieler angegriffen, die sich aufwärmten. Die Partie war mit rund 50 minütiger Verspätung angepfiffen worden. Am Ende der ersten Halbzeit kam es dann erneut zu Auseinandersetzungen. Danach beschloss der Profiliga-Verband, das Spiel endgültig abzubrechen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fußball
Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.