Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Ungarn überrascht Nachbar Österreich bei Start in die Fußball-EM

Bordeaux Ungarn überrascht Nachbar Österreich bei Start in die Fußball-EM

Außenseiter Ungarn ist mit einem überraschenden Sieg gegen Nachbar Österreich in die Fußball-Europameisterschaft gestartet.

Bordeaux. Außenseiter Ungarn ist mit einem überraschenden Sieg gegen Nachbar Österreich in die Fußball-Europameisterschaft gestartet. Am ersten Spieltag der Gruppe F gewannen die Ungarn in Bordeaux 2:0 gegen die Österreicher um Bayern-Profi David Alaba. Die Tore für die Mannschaft des deutschen Trainers Bernd Storck erzielten die Deutschland-Legionäre Adam Szalai und Zoltan Stieber. Kurz nach dem 1:0 sah der Österreicher Aleksandar Dragovic die Gelb-Rote Karte. Ungarns Keeper Gabir Kiraly löste mit 40 Jahren und 74 Tagen Lothar Matthäus als ältesten Fußballer ab, der je bei einer EM gespielt hat.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fußball
Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.