Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Van der Vaart verletzt - Verdacht auf Muskelfaserriss

Fussball Van der Vaart verletzt - Verdacht auf Muskelfaserriss

Rafael van der Vaart hat sich im Spiel der Fußball-Bundesliga bei Fortuna Düsseldorf eine Verletzung am rechten Oberschenkel zugezogen.

Voriger Artikel
WM-Notbremse: Brasilien entlässt Nationalcoach Menezes
Nächster Artikel
Düsseldorf siegt 2:0 gegen HSV

Rafael van der Vaart (M) wird auf dem Platz behandelt und muss verletzt vom Platz.

Quelle: Jonas Güttler

Düsseldorf. Rafael van der Vaart hat sich im Spiel der Fußball-Bundesliga bei Fortuna Düsseldorf eine Verletzung am rechten Oberschenkel zugezogen.

Wie der Hamburger SV während der Partie per Twitter mitteilte, besteht beim niederländischen Nationalspieler der Verdacht auf einen Muskelfaserriss. Van der Vaart war am Freitagabend mit Düsseldorfs Torwart Fabian Giefer zusammengeprallt und in der 31. Minute ausgewechselt worden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fußball
Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.